Teilhabe ermöglichen!

„Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben“

Inklusion in der FreizeitHaus: Invema BüroVereinssitz von Invema in Kreuztal

Geht es Dir auch so? Auf der einenSeite kann man das Thema „Corona“ nicht mehr hören und auf der anderen Seite ertappt man sich dabei, selbst über nichts anderes mehr zu reden …

In diesem Jahr habe ich oft gedacht, dass das Thema „Corona“ so viele andere wichtige Themen und Probleme in den Hintergrund gedrängt hat: Nicht nur das Thema „Inklusion“, sondern viele andere Themen auch … Themen und Probleme, deren Beachtung für viele Menschen viel wichtiger, manchmal sogar lebenswichtig gewesen wäre. Und so bin ich durch die überall gegenwärtige Konzentration auf das Thema „Corona“ und die mit der Pandemie verbundenen Folgen an vielen Stellen wieder darauf aufmerksam geworden, was für Menschen wirklich wichtig ist: „Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert bzw. seinen Sinn geben!“

Ich mache kein Geheimnis daraus, dass ich kein Freund von Videokonferenzen oder „Online-Teamsitzungen“ bin und auch wenn das vielleicht konservativ klingt, finde ich es auch nach fast 2 Jahren Pandemie immer noch schade und befremdlich, anderen Menschen – wenn ich ihnen begegne – nicht die Hand geben zu dürfen.

Ich bin davon überzeugt, dass nichts menschliche Begegnungen ersetzen kann und auch das beste Online-Tool einer Umarmung nicht „das Wasser reichen kann“!

Die Mitarbeiter*innen unseres Vereines hatten keinen „Lockdown“ und unser Büro war zwar jederzeit „sicher“ aber auch immer offen für alle! Wir haben versucht, für unsere Kunden das zu sein, was sie wahrscheinlich am meisten brauchen: Menschen, die für sie da sind und die sie so unterstützen, wie sie sich das wünschen! Das hat etwas mit Achtsamkeit zu tun und auch mit Inklusion!

Ich wünsche uns allen Ausdauer und Kraft, uns – trotz Corona – auch im kommenden Jahr auf das Wesentliche zu konzentrieren: Auf die Verbindungen mit Menschen!

Unser Vorstand und ich wünschen Dir und den Menschen, die Dir wichtig sind eine wunderschöne, friedvolle und gesunde Weihnachtszeit und ein von schönen Begegnungen geprägtes, optimistisches neues Jahr mit viel Zeit füreinander!

Frohe Weihnachten!

Stephan Lück

(Geschäftsführer)